EnglishGerman
EnglishGerman

Membran-Druckmittler

mit Bundstutzen und Nutüberwurfmutter
nach DS 722-Norm

Druckmittler trennen durch Ihre Membran das zu messenden Medium vom angebauten Manometer, Druckschalter oder Drucksensor.
Schnellanschluss durch Nutüberwurfmutter

Druckmittler werden eingesetzt um das angebaute Messgerät zu schützen vor:

  • kristallisierende oder hochviskosen Medien
  • zu hohen Temperaturen
  • aggressiven Medien
  • vor Verunreinigungen

Durch die Verwendung von Kapillarleitungen können die Messgeräte entfernt von der Druckmessstelle montiert werden

• Pharmazie
• Lebensmittelindustrie

Typ DM-42 25 DM-42 32 DM-42 40 DM-42 50 DM-42 65
Druckanschluss
DN 25
DN 32
DN 40
DN 50
DN 65
Nenndruck
PN 40
PN 40
PN 40
PN 25
PN 16
Verwendungsbereiche
in bar
min. 6 bar
max. 40 bar
min. 4 bar
max. 40 bar
min. 2,5 bar
max. 40 bar
min. 1 bar
max. 25 bar
min. 1 bar
max. 25 bar
Ausführung
mit Bundstutzen und Nutüberwurfmutter
Nutmutter
CrNi-Stahl
Druckmittler
CrNi-Stahl
Membran
CrNi-Stahl mit Druckmittler totraumfrei verschweißt
Membrandurchmesser
24 mm
28 mm
34 mm
46 mm
59 mm
Messgeräteanschluss
G 1/2 Innengewinde
Füllflüssigkeit
Lebensmittelöl, FDA-konform
Arbeitstemperaturen
Medium -10°C bis 120°C, zur Dampfsterilisation bis 150°C